Orthopädische Klinik des Krankenhaus St. Elisabet

Unsere Betten in der orthopädischen Klinik des Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH in Damme

Seit 1978 haben wir etwa 27500 Patienten ambulant oder stationär operiert. Seit dem 1. Juli 2017 führen wir unsere Eingiffe in der orthopädischen Klinik des Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH in Damme durch.


WOHLFÜHLATMOSPHÄRE

Schwerpunkt unserer Tätigkeit hier ist die operative minimal invasive Gelenkchirurgie und die minimal invasive Wirbelsäulenschmerztherapie. Wir kooperieren mit allen Abteilungen des Hauses, insbesondere mit der Wirbelsäulenchirurgie (Ltd. Arzt Dr. med. Sian-Tsien Chiu und Ltd. Arzt Dr. med. Amir Razazi) und der Unfallchirurgie (Chefarzt Dr. med. Ralf Jürgens).

Auf unserer orthopädischen Station stehen uns für die Behandlung unserer Patienten Einzel- und Zweibettzimmer zur Verfügung. Die Zimmer sind mit Sanitärbereich, Betten und Duschen ausgestattet.


ALLES DREHT SICH UM IHR GELENK!

Unser OP – und Stationteam nimmt Ihnen die Angst vor der Operation, unsere Physiotherapeuten machen Sie wieder mobil , und unser kompetentes Praxisteam kümmert sich um Ihre nachstationäre Rehabilitation und sozialen Belange.

Unser aller Ziel ist :


Ihre Schmerzfreiheit
Ihre Mobilität
Ihre Lebensqualität

ZERTIFIZIERTES ENDOPROTHETIK ZENTRUM

Das EndoProthetikZentrum Damme im Krankenhaus St. Elisabet wurde nach den Vorgaben der Initiative EndoCert® mit dem EndoZert Zertifikat ausgezeichnet.




(C) 2018 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken